ESXi - Patches per Kommandozeile installieren - Login via SSH

Beitragsseiten

3. Login via SSH oder lokaler Konsole

Verbinden Sie sich via SSH mit dem Server. Unter Microsoft Windows benötigen Sie dazu ein Zusatzprogramm via z.B. Putty. Konfigurieren Sie dann im Programm den Zugriff auf den SSH-Server. Unter Linux, BSD oder MacOS geben Sie an der Kommandozeile den folgenden Befehl ein:

> ssh root@<IP-Adresse>

Ersetzen Sie dazu <IP-Adresse> mit der IP-Adresse Ihres Servers, z.B. 10.10.98.100. Nach Verbindungsaufbau werden Sie zur Eingabe des Kennworts aufgefordert. Bestätigen Sie die Kennworteingabe mit der "Enter-Taste".